Schwerpunkt Betriebswirtschaft – parallel zum VWA- Studium

Hier können Sie unverbindlich Informationsmaterialien anfordern.

Business Administration (B.A.) – Schwerpunkt Betriebswirtschaft –
parallel zum VWA- Studium
Basis für eine erfolgreiche Zukunft

Das B.A.-Studium qualifiziert Spezialisten zu Generalisten, indem Fachwissen mit betriebswirtschaftlichen Kompetenzen integriert wird. Um auch langfristig den veränderlichen Herausforderungen des beruflichen Alltags erfolgreich entgegen treten zu können, setzt das Studienkonzept darauf, das unternehmerische Knowhow in seine rechtlichen und volkswirtschaftlichen Rahmenbedingungen einzubetten. Der B.A. bietet als anerkannter akademischer Abschluss den Absolventen beste Perspektiven für eine erfolgreiche Zukunft.

Unser Studium soll aber auch Mehrwerte für Ihren beruflichen Alltag heben und orientiert sich am transferorientierten Projekt. Dabei verwenden Sie Fragestellungen oder Probleme, mit denen Sie regelmäßig in Ihrem beruflichen Alltag konfrontiert werden und entwickeln durch das Studium anwendungsfertige Lösungen. Sie studieren also auch durch die Anwendungselemente im Unternehmen und sollen so viel als möglich Konzepte aus dem Abendstudium in Ihren beruflichen Alltag einfließen lassen.

Zielgruppen

Der Bachelor of Arts (B.A.) ist breit ausgerichtet und wendet sich an Fach- und Führungskräfte aus verschiedensten Wirtschaftszweigen und Unternehmensbereichen, u.a. aus Handel, Industrie, Banken und Versicherungen.

Wir integrieren die grundlegende Betriebswirtschaftslehre mit dem Facettenreichtum zukunftsträchtiger Branchen. Mit diesem Lehransatz bilden wir weltoffene, international und interdisziplinär ausgerichtete Absolventinnen und Absolventen aus.

Voraussetzung

Zum Einschreiben in den B.A.-Studiengang müssen-  neben dem erfolgreichen Bestehen eines Assessments (persönlicher Kompetenztest) – folgende nachstehende Zugangsvoraussetzungen erfüllt werden:

  • Projektgeber für die Projektarbeit (in der Regel der Arbeitgeber) – gern stehen wir Ihnen hier beratend zur Seite
  • reguläres Studium an der VWA als Betriebswirt/in (VWA)
Studienverlauf

Zusätzlich zu Ihrem VWA-Studium sind für das parallele Bachelorstudium noch folgende Leistungen zu erbringen:

– Assemessment (Bewerbertag) -> Kompetenzgespräch und Lösung einer Fallstudie

– Seminar Wissenschaftliches Arbeiten

– Transfer-Dokumentations-Reporte (TDR) mit einem Umfang von ca. 10 Seiten zu den Themen:

– Wissenschaft und Methoden
– Projektmanagement
– Volkswirtschaftlehre
– Allgemeine Betriebswirtschaftslehre
– Unternehmensführung
– Organisation
– Marketing
– Personalwirtschaft
– Accounting & Controlling
– Finanzmanagement

– Projektstudienarbeit (ca. 20 Seiten)

Studienarbeit (ca. 30 -50 Seiten)

– Bachelor-Thesis/ Projektarbeit (ca.60 – 100 Seiten) -> kann als VWA-Abschlussarbeit angerechnet werden

– mündliche Abschlussprüfung -> kann als VWA-Kolloquium angerechnet werden

Studiengebühren

Studiengebühr Bachelor of Arts :

4.092,00 € (semesterweise oder auch monatliche Ratenzahlung möglich)

zzgl. Einschreibegebühr: 540,00 €

zzgl. Prüfungsgebühr: 450,00 €

Anmeldeformular

Standort Cottbus

-> Vertrag Cottbus

-> Bewerberantrag Cottbus

Standort Wildau

-> Vertrag Wildau

-> Bewerberantrag Wildau